Tätigkeit als Hochschullehrer

Vorlesungen und Seminare

Meine Tätigkeiten als Dozent und Hochschullehrer habe ich nach
mehr als 20 Jahren aus Zeitgründen eingestellt.

2018 habe ich für eine norddeutsche Fachhochschule noch einen Online-Kurs zur europäischen Datenschutz-Grundverordnung entwickelt. Zudem stehe ich auch heute noch gerne für einzelne Vorträge zur Verfügung.

Von 1993 bis 2014 lehrte ich unter anderem an verschiedenen Fachbereichen der staatlichen Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, später auch an anderen Universitäten
und Fachhochschulen. Die Lehrgebiete in mehr als 50 Lehraufträgen umfassten ein weites Repertoire an Themen rund um die Unternehmensführung. Meine Veranstaltungen speziell in den Life Sciences gehörten zu den ersten ihrer Art in Deutschland.

Die Studierenden kamen aus den Fachrichtungen Biotechnologie, Medizintechnik, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Ökotrophologie, Wirtschaft, Medienbetriebstechnik und Architektur. Der gezielt hohe Praxisbezug führte neben überdurchschnittlich vielen Studierenden auch Gaststudenten, Gastreferenten und Sponsoren aus Industrie, Dienstleistung und Non-Profit-Organisationen in meine Veranstaltungen.

Derzeit bin ich ehrenamtliches Beiratsmitglied in zwei Gremien einer Hochschule.
 

Betreute Diplomarbeiten

In den fast 25 Jahren meiner Hochschultätigkeit habe ich eine Reihe von überaus interessanten Arbeiten meiner Studierenden betreut. Nachfolgend einige Themen als Beispiel.

  • Das Weiterbildungsverhalten niedergelassener Ärzte
  • Vertriebskonzept für eine belastete Industriefläche
  • Reinvestitionsplanung für medizintechnische Geräte in einem Krankenhaus
  • Der chinesische Markt für Blutgerinnungsgeräte
  • Risikoanalysen in der Medizintechnik
  • Vertriebswege in der deutschen Photovoltaikbranche